Schokoladenmuseum

2 Aktivitäten buchbar auf Bonjour Alsace

map-icon Karte anzeigen

Filter löschen
2 gefundene Aktivitäten
Filtern nach :
Empfohlen Preis: niedrig bis hoch Preis: Hoch bis niedrig Am beliebtesten Neue Aktivitäten Specials offers
Filter

Kundenkommentare

Preis

Alter

Durée

Lieux

Sonderangebot

Besuchen Sie das Museum

Ab
-20% 4
PVC : 5€
Im Angebot: Nur jetzt! Im Angebot: Nur jetzt!
Aktivität ab 7 Jahren! Aktivität ab 7 Jahren!
Kreative Werkstatt Kreative Werkstatt

Mehr über Schokoladenmuseum
Schokoladenmuseum en Alsace

Das Schokoladenmuseum im Elsass ist eine köstliche Attraktion, die die Besucher begeistert. Das Museum befindet sich im Herzen der Region Elsass und bietet ein interaktives und genussvolles Erlebnis für Schokoladenliebhaber. Mit Bonjour Alsace können die Besucher die faszinierende Geschichte dieser Süßigkeit von ihren Ursprüngen bis hin zur modernen Produktion entdecken.

Das Schokoladenmuseum im Elsass ist eine köstliche Attraktion, die die Besucher begeistert. Das Museum befindet sich im Herzen der Region Elsass und bietet ein interaktives und genussvolles Erlebnis für Schokoladenliebhaber. Mit Bonjour Alsace können die Besucher die faszinierende Geschichte dieser Süßigkeit von ihren Ursprüngen bis hin zur modernen Produktion entdecken.

Wo genau befindet sich das Musée du Chocolat en Alsace?

Das Schokoladenmuseum im Elsass befindet sich in Geispolsheim, einer Gemeinde in der Nähe von Straßburg. In dieser charmanten Stadt können Besucher die Welt der Schokolade, ihre Geschichte und Herstellung kennenlernen und natürlich köstliche Schokoladenkreationen probieren. Geispolsheim ist daher der ideale Ort für Schokoladenliebhaber, die die Geheimnisse dieser Köstlichkeit erforschen und mehr über ihre Rolle in der elsässischen Kultur erfahren möchten. Das Museum bietet ein einzigartiges Erlebnis, das Groß und Klein begeistern wird, und macht Geispolsheim zu einem unverzichtbaren Ziel für Schokoladenliebhaber im Elsass.

Gibt es spezielle Aktivitäten oder interaktive Workshops für Kinder?

Das Schokoladenmuseum im Elsass bietet spezielle Aktivitäten und interaktive Workshops speziell für Kinder an. Unter anderem können Kinder an Kursen des Chocolatiers teilnehmen, bei denen sie das Schokoladenrezept lernen und die Geheimnisse der Schokoladenherstellung entdecken können. Außerdem haben sie die Möglichkeit, ihre eigenen Schokoladenkreationen herzustellen und ihrer Kreativität freien Lauf zu lassen.

Zusätzlich zu den Workshops bietet das Museum ein All-you-can-eat-Buffet an, das auf dem Thema Schokolade basiert und bei dem die Kinder eine Vielfalt an köstlichen Schokoladensüßigkeiten probieren können.

Diese interaktiven Aktivitäten ermöglichen es den Kindern, in die Welt der Schokolade einzutauchen, spielerisch zu lernen und ihre Leidenschaft für diese Köstlichkeit zu entwickeln. Das Schokoladenmuseum im Elsass bietet somit ein spielerisches und lehrreiches Erlebnis, das kleine Naschkatzen und ihre Familien begeistern wird.

Können die Besucher nach dem Besuch vor Ort Schokolade kaufen?

Nach dem Besuch des Schokoladenmuseums im Elsass haben die Besucher die Möglichkeit, im Museumsshop köstliche Pralinen zu kaufen. Dieser letzte Schritt des Besuchs ermöglicht es den Besuchern, ihr Schlemmererlebnis zu verlängern, indem sie eine Auswahl an köstlichen Schokoladenkreationen mit nach Hause nehmen.

Der Shop bietet eine Vielfalt an handgefertigten Pralinen, die von Maîtres Chocolatiers mit Können und Leidenschaft hergestellt werden. Die Besucher finden hier eine große Auswahl an Schokoladentafeln in verschiedenen Geschmacksrichtungen, raffinierten Pralinen, zartschmelzenden Trüffeln, schokoladenüberzogenen Bonbons und vielen anderen süßen Gaumenfreuden.

Jede Schokolade wird mit hochwertigen Zutaten zubereitet, und den Besuchern wird garantiert, dass sie frische und schmackhafte Produkte genießen können. Außerdem unterstützen die Besucher durch den Kauf von Schokolade im Museumsshop direkt das lokale Kunsthandwerk und die Bewahrung der elsässischen Schokoladentradition.

Es ist also eine Gelegenheit für die Besucher, etwas von der Magie der Schokolade mit nach Hause zu nehmen und diese Köstlichkeiten mit ihren Lieben zu teilen. Ob als Geschenk oder für sich selbst, die Boutique des Schokoladenmuseums im Elsass ist der ideale Ort, um außergewöhnliche Schokolade zu finden, die aus einer langen Tradition des Know-hows und der Leidenschaft für Schokolade hervorgegangen ist.

Bietet das Museum Führungen in mehreren Sprachen für ausländische Besucher an?

Das Schokoladenmuseum im Elsass ist ein Muss für Schokoladenliebhaber und Neugierige, die die Feinschmeckerwelt des Kakaos entdecken möchten. Das Museum befindet sich in Geispolsheim und bietet ein spielerisches und lehrreiches Erlebnis für die ganze Familie. Beim Rundgang durch die verschiedenen Räume tauchen die Besucher in die faszinierende Geschichte der Schokolade ein, von ihren Ursprüngen bei den Mayas bis zu ihrer Popularisierung in Europa.

Das Museum bietet interaktive Führungen in mehreren Sprachen an, darunter Englisch, Deutsch und Französisch, um auch ausländische Besucher willkommen zu heißen und ihnen die Möglichkeit zu geben, den Besuch in vollen Zügen zu genießen. Die Erklärungen zu den Techniken der Schokoladenherstellung, den Geheimnissen der Verkostung und den kulturellen Aspekten der Schokolade sind somit für alle zugänglich.

Für Kinder bietet das Museum spezielle Workshops an, wie z. B. den "Cours du Chocolatier", in dem angehende junge Chocolatiers lernen können, wie sie ihre eigene Schokolade herstellen. Es gibt auch einen Shop vor Ort, der den Besuchern die Möglichkeit bietet, nach dem Besuch Schokolade und verwandte Produkte zu kaufen.

Offizielle Seite

Elsässische Sehenswürdigkeiten

Beste Preise

Ohne Kosten oder Aufpreis

Aktivitäten getestet

Von unseren Beratern

Zahlung

100% sicher - 3DS2